Opting-in / Erhebungsauftrag

Falls Sie nicht in der Stichprobe sind.

Für Österreich, die Schweiz und Liechtenstein wird in jedem Studienjahrgang eine Stichprobe aus den 450 bis 550 umsatz- und mitarbeiterstärksten Unternehmen erstellt. Alle Arbeitgeber der Stichprobe werden schriftlich über die Teilnahme informiert (Opting-out nicht möglich).

Arbeitgebern, die nicht groß genug, jedoch an der Optimierung ihrer Recruiting-Maßnahmen interessiert sind, bieten wir die Möglichkeit an, durch einen Erhebungsauftrag an der Studie teilzunehmen.

Mit dem Studienjahrgang 2021/22 erfolgt die Aufnahme der Unternehmen Deutschlands in die Stichprobe im Opting-in-Verfahren. Ihre Recruiting-Aktivitäten werden im D-A-CH-Vergleich bewertet.

Sie sind interessiert? So einfach gehts:

Für AUT und SUI & LIE:

1. Untenstehendes Formular Ihres Landes auswählen,
2. Herunterladen
3. Ausfüllen und einen unterschriebenen Scan an office@bestrecruiters.eu senden.

Für GER:

Füllen Sie das Online-Formular aus.

Bitte beachten Sie die Fristen im jeweiligen Formular – spätere Zusendungen werden im darauffolgenden Erhebungsjahrgang berücksichtigt.

BEST RECRUITERS 2022/23 AUT

Wir bitten um Zusendung des ausgefüllten Formulars bis spätestens 14.08.2022.

BEST RECRUITERS 2022/23 GER

Bitte füllen Sie das Online-Formular bis spätestens 30.11.2022 aus.

Zum Online-Formular

BEST RECRUITERS 2022/23 SUI & LIE

Wir bitten um Zusendung des ausgefüllte Formular bis spätestens 30.11.2022.

Erhebungsauftrag anfragen